Jugendtraining

teens-bild-aikido-web

Keep cool in school

Trainingszeiten:  Dienstag 17.00 – 18.30
Donnerstag 17.30 – 19.00
Einfach vorbeikommen oder anrufen: 0231 / 255698

Wir engagieren uns insbesondere im Bereich der Jugendarbeit und bieten

Jugendlichen zwischen 10 und 16 Jahren

zweimal in der Woche ein spezielles Jugendtraining an. Zusätzlich kann sonntags am freien Training teilgenommen werden. Außerdem werden zum normalen Trainingsangebot Jugendlehrgänge und gelegentliche Ausflüge organisiert.

Beim Aikido wird im Gegensatz zu anderen Kampfsportarten auf den herkömmlichen, sich ständig wiederholenden Drill verzichtet. Die Techniken werden immer mindestens zu zweit und in kurzen aufeinander aufbauenden Trainingsintervallen geübt. Nach jeder Übung wird der Trainingspartner gewechselt, so dass das jede einzelne Übung interessant bleibt und es nie langweilig wird.

b003

Auf der Matte gibt es keine Gegner!
…denn das Dojo ist ein Ort, an dem man sich trifft, um gemeinsam und in Achtung vor einander Aikido zu üben. Zum einen ist das wichtig, um schwere Verletzungen im Training zu vermeiden und außerdem entspricht es einer Aikido-„Grundregel”: Verantwortungsvoller Umgang mit sich selbst und anderen. Demnach gibt es auch keine sportlichen Wettkämpfe oder Turniere.

jannik